Wir öffnen für Sie die Türen von gugler*s Sinnreich in Melk und gewähren Ihnen Einblick in ein besonderes Unternehmen an einem besonderen Ort: die grünste Hightech-Druckerei Österreichs, ökologisch-innovatives Wirtschaften, verortet an einem Campus mit Seele.

*So würde die Natur drucken – Besuchen Sie Österreichs grünste und modernste Druckerei: Wie werden heute Medien in Kombination aus Hightech, Handwerk und Herz hergestellt? Warum sind Druckprodukte von gugler* die gesündesten im ganzen Land? Was bedeutet Kreislaufwirtschaft und Cradle to Cradle™?

*So würde die Natur bauen – Besichtigen Sie zwei mehrfach ausgezeichnete Greenbuildings inmitten von Biodiversität und Permakultur. Werfen Sie einen Blick hinter die Fassade von Österreichs erstem recycelbaren Cradle to Cradle™-inspirierten Plusenergie-Gebäude – es ist zu 95 Prozent recycelbar, ein Viertel der Baustoffe hatte bereits ein Vorleben.

*So könnte Wirtschaft in Zukunft aussehen – Lernen Sie von der Philosophie eines Unternehmens, das anders tickt, weil es ganzheitlich sinnstiftend statt profitorientiert agiert: Wie können wir wirtschaftlich erfolgreich sein und gleichzeitig Mensch und Natur nützen?

Die Führungen beginnen mit einer Kurzpräsentation, wir zeigen Ihnen unseren Lebensraum, unsere Produktion und den Campus, der Rundgang mündet in einer kleinen Ausstellung und schließt mit einer Dialogrunde ab.

Unsere Führungen:

  • Erlebnisführung für Einzelpersonen
  • Jeden 1. Donnerstag im Monat findet von 14 bis 16 Uhr eine Führung durch gugler*s Sinnreich in Melk, Auf der Schön 2, statt. Bitte unbedingt per E-Mail anmelden an marketing@gugler.at.

     
    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten pro Person: 8,00 Euro
    Studenten: 5,00 Euro
    Schüler: gratis

  • Erlebnisführung für Gruppen
  • Gruppen bis zu 25 Personen können sich jederzeit für eine eigene Führung durch gugler*s Sinnreich anmelden. Einfach ein Mail an marketing@gugler.at mit den Wunschterminen schicken.

    Dauer: ca. 2 Stunden
    Kosten pro Gruppe: 100,00 Euro pauschal
    Studenten: 50,00 Euro
    Schüler: gratis

Hinweis:
Aufgrund der Komplexität der Themen ist eine Führung nur für Kinder ab 10 Jahren zu empfehlen.
Da wir auch unsere Produktionsanlagen besichtigen sind Kleinkinder und Hunde aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.